Aktuelles

Besuch im Studentenwohnheim an der Sieker Landstraße

image

Am 8. November habe ich zusammen mit meinem Mitarbeiter das Studentenwohnheim an der Sieker Landstraße 37 besucht, um mir einen Einblick in das Leben der Studenten vor Ort zu verschaffen. Dabei war es mir wichtig zu erfahren, wie die Studenten wohnen, ob sich die Studenten mit Rahlstedt identifizieren, ob sie sich in den Stadtteil integrieren […] weiterlesen ...

Mentoring-Programm der ASF

presse

Liebe Frauen, die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) bietet jedes Jahr ein Mentoring-Programm an. In diesem Jahr findet das Mentoring-Programm in der Zeit vom 12.November bis zum 01.Dezember 2012 statt. In dieser Zeit wird Frauen innerhalb und außerhalb der SPD die Gelegenheit geboten, den politischen Betrieb in Hamburg hautnah mitzuerleben. In diesem Zusammenhang biete ich an, Interessierte […] weiterlesen ...

Filmvorführung mit BERTINI-Preisträger Richard Haufe-Ahmels

presse

Liebe Genossinnen, die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus hat an Aktualität nichts verloren. Das hat uns der Neonazi-Aufmarsch in Hamburg am 2. Juni gezeigt und das erleben wir fast täglich mit immer neuen Enthüllungen über den Nationalsozialistischen Untergrund (NSU). Die Erinnerung an das, was in der Zeit von 1933 bis 1945 in Deutschland geschehen ist, muss […] weiterlesen ...

SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Ulrike Hanneken-Deckert vor Ort treffen

presse

Die SPD-Wahlkreisabgeordnete Ulrike Hanneken-Deckert lädt ein zur Bürgersprechstunde am Dienstag, den 19. Juni, von 17.00 bis 18.00 Uhr, im „Haus am See“ in Hohenhorst, Schöneberger Straße 44, 22149 Hamburg. Die Bürgerschaftsabgeordnete Hanneken-Deckert ist Mitglied im Schulausschuss, im Innenausschuss und im Eingabenausschuss. Darüber hinaus steht sie auch für alle Rahlstedter Themen als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Ulrike […] weiterlesen ...

31.700 Euro für gemeinnützige Projekte in Rahlstedt

presse

Freitag, 11.05.2012 Die SPD-Bürgerschaftsabgeordneten Ole Thorben Buschhüter, Ulrike Hanneken-Deckert und Ekkehard Wysocki haben sich erfolgreich für sechzehn soziale Projekte in Rahlstedt eingesetzt. Der AMTV erhält 4.350 Euro für die Teilnahme einer Handballgruppe an den National Games der Special Olympics. Der Meiendorfer Sportverein erhält 4.800 Euro zur Renovierung und Einrichtung der Sporthalle im Finnmarkring und der […] weiterlesen ...

Einladung: Rechter Terror – Hamburg wehrt sich

rechterterror

Hamburg wehrt sich Mittwoch, 30. Mai, 19:00 Uhr Hamburger Rathaus, Kaisersaal Impuls: Sebastian Edathy, MdB, Vorsitzender des 2. Untersuchungsausschusses (Terrorgruppe nationalsozialistischer Untergrund) / Barbara Nitruch, Expertin für Rechtsextremismus der SPD Bürgerschaftsfraktion Podium: Simone Rafael, Amadeu Antonio Stiftung / Sebastian Edathy / Uwe Grund, Vorsitzender des DGB Hamburg / Dr. Manfred Murck, Leiter des Hamburger Landesamtes […] weiterlesen ...

Hamburg bekennt Farbe: Für Demokratie, Toleranz und Vielfalt!

HH_bekennt_Farbe

Am Sonnabend, 2. Juni, wollen Neonazis aus ganz Deutschland ihre bundesweit größte Demonstration des Jahres in Hamburg abhalten. In unserer weltoffenen Stadt können wir das nicht hinnehmen und zeigen: Hamburg ist bunt – nicht braun! Wir stehen für Demokratie, Toleranz, Vielfalt, Zivilcourage und einen respektvollen Umgang miteinander. In diesem Sinne wollen Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf […] weiterlesen ...

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) in Rahlstedt aktiv

IMG_5206

Über 50 Prozent der Bevölkerung sind in Deutschland Frauen. In Führungspositionen von Wirtschaft und Politik sind sie jedoch deutlich unterrepräsentiert. In vielen Berufen verdienen Frauen bei gleicher Arbeit auch heute noch weniger als ihre männlichen Kollegen. Für die Bürgerschaftsabgeordnete Ulrike Hanneken-Deckert ist die Gleichstellung von Frauen und Männern in Partei und Gesellschaft ein wichtiges Ziel: […] weiterlesen ...

Rahlstedts beste Bildungsideen gesucht!

20120208-wettbewerb-ideen-fuer-die-bildungsrepublik-2012

Rahlstedts beste Bildungsideen gesucht! Ulrike Hanneken-Deckert ruft zur Teilnahme an Wettbewerb „Ideen für die Bildungsrepublik“ auf. Hamburg, 13. März. Die besten Bildungsideen aus Rahlstedt, Oldenfelde und Meiendorf können sich jetzt bewerben. Bereits zum zweiten Mal ruft die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ den bundesweiten Wettbewerb „Ideen für die Bildungsrepublik“ aus – gemeinsam mit dem […] weiterlesen ...

Schulentwicklungsplan für Rahlstedt beschlossen

presse

Samstag, 11.02.2012 Am 1. Februar 2012 hat die Deputation der Schulbehörde den Schulentwicklungsplan 2012 beschlossen. Ziel der Schulbehörde ist es, dem Hamburger Schulsystem nach den kontroversen Debatten eine klare Perspektive zu geben. Die vierjährige Grundschule und die beiden weiterführenden Schulformen Stadtteilschule und Gymnasium bilden die Grundlage für den Ausbau eines modernen und leistungsfähigen Schulsystems. Die […] weiterlesen ...